Vorträge | www.sabinehoehler.de | Montag,
11. Dezember 2017

Download

Die Texte, die Sie von dieser Seite herunterladen können, liegen im pdf-Format vor.

Sollten Sie nicht über das Programm Adobe Acrobat Reader verfügen, können Sie es auf der Webseite www.adobe.de downloaden.

Vorträge

Sammlung von Vorträgen und Manuskripten in chronologischer Sortierung. Einige Texte stehen als pdf-dateien zum Download zur Verfügung.


  • 2017
  • "'Transformative Humanities': Gestaltungspotenziale der Geisteswissenschaften am Beispiel der Klimaforschung"
    Forschungskolloquium Institut für Technikzukünfte, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe, 27. November 2017.
  • "Utveckling och dynamik i marina system"
    Symposium "Mistra Arctic Sustainable Development: Vad kom vi fram till?", Nordiska muséet, Stockholm, 17. November 2017.
    Präsentation online bei www.mistraarctic.se: http://www.mistraarctic.se/vad-kom-vi-fram-till-dokumentation-fran-presentation-och-panel-17-november/
  • "'Spaceship Earth': Envisioning the Human Habitat in the Environmental Age"
    "Campus 100" Seminarmarathon zum 100. Campusjubiläum, KTH Royal Institute of Technology, Stockholm, 18. Oktober 2017.
    Mehr Information bei www.kth.se
  • Kommentatorin, Panel-Diskussion "Engaging Transpositions: Science and Art"
    Forschungsevent "Transpositions: From Science to Art (and Back)", Stockholm, 4.-6. Oktober 2017.
  • Panelist, Roundtable "Can there be a Nordic Anthropocene? Histories of New Natures in the Nordic Countries"
    (organisiert von Dolly Jørgensen und Finn Arne Jørgensen), 29th Congress of Nordic Historians, Aalborg, Dänemark, 15.-18. August 2017.
  • "Two Degrees. Climate Dynamics in Aggregate"
    ESEH European Society for Environmental History Konferenz, Sektion "Historicizing Earth Dynamics: How Geology, Ecology and Climatology Have Coped with a Lively Planet", Zagreb, Kroatien, 28. Juni bis 2. Juli 2017.
  • "Marine Governance: Oceanic Resources and Environment in the European Arctic"
    Ninth International Congress of Arctic Social Science (ICASS IX), Universität Umeå, 8.-12. Juni 2017.
  • "Terraforming. Technik und Umwelt im Experiment mit der Erde"
    "Technisierte Umwelten". Jahrestagung der Gesellschaft für Technikgeschichte GTG, TU Braunschweig, 19.-21. Mai 2017.
  • "Infinite Variety Circumscribed: A Dialogue between John Ray's Wisdom of God and John Allen's Biosphere 2" (mit Anna Svensson)
    Konferenz "Biodiversity and its Histories", University of Cambridge, Centre for Research in the Arts, Social Sciences, and Humanities, 24.-25. März 2017.
  • 2016
  • "Smart, Compact, Sustainable? Challenging the Techno-Ecological Model City as a Global Solution for Urban Sustainability"
    Konferenz "(Re-)imagining Future(s): Ecology, Emancipation and the Built Environment", SNU Shiv Nadar University, New Delhi, Indien, 22.-23. September 2016.
  • "Two Degrees: A Global Climate Accord and its Disparities"
    Workshop "Creative Commensuration: Histories of Scaling in Science and Society", Zentrum Geschichte des Wissens Zürich, 7.-8. Juli 2016.
  • "Local Weather Event, Global Climate Condition: Satellite Translations of El Niño"
    Session "Re-Inventing the Human Scale: Science, Technology and Global Climate Change", Jahrestagung SHOT Society for the History of Technology, Singapur, 22.-26. Juni 2016.
  • "Turning Point oder Tipping Point? Die Zwei-Grad-Grenze im Klimadiskurs"
    Global Challenges Ringvorlesung "Planetary Boundaries", TU Darmstadt, 7. Juni 2016.
  • "Die Zahl Zwei als globaler Leitwert und Grenzwert in der Klimadebatte"
    Tagung "Geschichte und Soziologie globaler Zahlen", Universität Luzern, 26.-28. Mai 2016.
  • "Local Disruption or Global Condition? Satellite Stories of El Niño"
    Swedish STS Conference 2016, Universität Lund, Campus Helsingborg, 19.-20. Mai, 2016.
  • "Local Disruption or Global Condition? The Satellite View of El Niño"
    Workshop "La coopération spatiale du global au national: enjeux, échelles et éléments de comparaison", Centre Alexandre Koyré CNRS, EHESS, MNHN, Paris, 20. April 2016.
  • "Local Disruption, Global Condition: El Niño as Weather and as Climate Phenomenon"
    Workshop "Experiencing the Global Environment", Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin, 4.-6. Februar 2016.
  • 2015
  • "Edens, Arks and Spaceships: Visions of Whole Earth since the Environmental Revolution"
    KTH Lunch Lecture anlässlich der Fotoausstellung "Whole Earth?" Stockholm, 10. November 2015.
    Mehr Information bei www.kth.se
  • "From Extreme Experience to Climate Engine: The Satellite Story of El Niño"
    Session "Satellite Stories: Remote Sensing Technology's Claims on Earthly Environments", 7. "Tensions of Europe" Conference "Technology and Environment", Stockholm, 3.-6. September 2015.
  • "From Exceptional to Periodic: Southern Oscillation Satellite Data between Climate Change and Predictability"
    Konferenz "Dealing with Climate Change: Calculus & Catastrophe in the Age of Simulation", Leuphana Universität Lüneburg, 25.-26. Juni 2015.
  • "Top Skin Data and Model Images: El Niño as Seen by Satellite Oceanography"
    "The Making of Earth Imagery. Workshop on the History of Space Technology and Environmental Perceptions". KTH Royal Institute of Technology Stockholm, 11. Juni 2015.
  • 2014
  • "From Life to Life Support: Ecotechnological Futures in Space"
    Symposium "Im/mortality and In/finitude in the Anthropocene", EHL Environmental Humanities Laboratory at KTH Royal Institute of Technology Stockholm, 2.-4. Dezember 2014.
    Audio-Präsentationen online: http://www.immortalityandinfinitude.net/presentations.html
  • "'Spaceship Earth': Sufficiency and Efficiency Ideals Prior to the Sustainability Debate"
    "Environmental Humanities & New Ecologies in the 21st Century", Roundtable Meeting SNU Shiv Nadar University, New Delhi, und KTH Royal Institute of Technology Stockholm. Shiv Nadar University, New Delhi, Indien, 29. September 2014.
  • "'Total Life Support': Systems Stability and Visions of Sustainability in Space"
    Sektion "Science and Science Fiction of Biomass. A Film Session", WCEH World Congress of Environmental History, Guimarães, Portugal, 8.-12. Juli 2014.
  • 2013
  • "From Biodiversity to Biodiversification: The New Economy of Nature"
    Forschungsseminar Center for Science Studies, Universität Aarhus, 2. Dezember 2013.
  • "Stress und Resilienz: Modelle der Leidens- und Leistungsfähigkeit um 1970 zwischen Erholung und Selbstoptimierung"
    Forschungskolloquium ZZF Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, 7. November 2013.
  • "Coexistence: Feeding Humans into the Biospheric Cycle"
    Sektion "Biomass: Metabolizing Living Matter, 1960s to 1980s" (mit Ariane Tanner), ESEH European Society for Environmental History Konferenz "Circulating Natures: Water – Food – Energy", München, 20.-24. August 2013.
  • "Rebuilding Spaceship Earth: Sufficiency and Efficiency in the Quest for Environmental Sustainability"
    Symposium "Space at work: space programmes, the environment and nuclear technology", ICHSTM 24th International Congress of History of Science, Technology and Medicine, Manchester, 22.-28. Juli 2013.
  • "Von Biodiversität zur Biodiversifizierung"
    Global Challenges Ringvorlesung "Ware Wissenschaft: Ökonomisches Denken im Forschungsprozess", TU Darmstadt, 24. Juni 2013.
  • "Managing Nature's Portfolio: Risk, Diversity and Performance in the New Ecosystem Economy"
    Forschungsseminar der Abteilung für Wissenschafts- und Ideengeschichte, Universität Umeå, 21. Mai 2013.
  • "Biodiversification – A New Economy of Nature?"
    The History of Technology and Science Days, Universität Umeå, 20.-22. März 2013.
  • "Natur als Dienstleisterin. Zur ökologischen Flexibilisierung um 1970"
    Tagung "Leben wir in einer ökologisch modernisierten Gesellschaft? Historisierung eines soziologischen Konzepts", Universität Freiburg, 28. Februar bis 1. März 2013.
  • "How to Shape a Post-Disciplinary Environment" (mit Sverker Sörlin)
    Beitrag zum KTH Environmental Humanities Laboratory im Forum für Anthropozäne Forschung, Tagung "Das Anthropozän-Projekt. Eine Eröffnung", Berlin, Haus der Kulturen der Welt, 10.-13. Januar 2013.
  • 2012
  • "Wider den Umweltdeterminismus: Nachhaltigkeitsforschung qualifiziert sich durch Gender"
    Tagung "Gender trifft Nachhaltigkeit – Nachhaltigkeit braucht Gender. Kompetenzen und Stand der Forschung im Themenfeld Geschlechterverhältnisse und Nachhaltige Entwicklung", Umweltforum Berlin, 10.-11. Dezember 2012.
  • "Der kreative Kollaps: Resilienz als Überlebensmodell in Zeiten der Flexibilisierung. Das Beispiel der Ökosystemforschung"
    Tagung "Sollbruchstelle. Medien und Geschichten kontrollierter Ver/un/sicherungen" des Graduiertenkollegs "Mediale Historiographien", Weimar, 29. November bis 1. Dezember 2012.
  • "Biodiversifizierung: Eine Neue Ökonomie der Natur?"
    Sektion "Rechnen mit der Natur: Ökonomische Kalküle um Ressourcen" (mit Lea Haller und Andrea Westermann), 95. Jahrestagung "Wissenschaft und Ökonomie" der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V., Mainz, 28.-30. September 2012.
  • "Exterritoriale Ressourcen: Die Diskussion um die Meere, die Pole und das Weltall um 1970"
    Sektion "Global Commons – Anspruch und Legitimation der 'Gemeingüter' als Erbe der Menschheit nach dem Zweiten Weltkrieg", 49. Deutscher Historikertag, Mainz, 25.-28. September 2012.
    Download SWR2 Journal am Abend vom 26. September 2012: Umstrittenes Kulturerbe (1,9 MB)
  • Kommentar in der Sektion "Lebensraum Meer. Umwelt- und entwicklungspolitische Ressourcenfragen in den 1960er und 1970er Jahren"
    49. Deutscher Historikertag, Mainz, 25.-28. September 2012.
  • "Stress und Resilienz der Ökosysteme. Konzepte einer Dienstleistungsökologie seit den 1970er Jahren"
    Workshop "Stress in der Leistungsgesellschaft: Flexible Systeme zwischen Erholung und Kollaps", ETH Zürich, 8.-10. März 2012.
  • "Spaceship Earth: Envisioning Human Habitats in the Environmental Age, 1960-1990"
    Vortrag im Forschungsseminar der Abteilung für Wissenschafts- und Ideengeschichte, Universität Uppsala, 21. Februar 2012.
  • "Taking Stock of the Earth"
    Autorenworkshop "History of Modern Sciences, 1770-1914" (Les sciences et la modernité Bd. 2, Paris: Le Seuil 2013), Universität Uppsala, 9.-11. Februar 2012.
  • 2011
  • "Biodiversification: Service Ecology's Economy"
    Workshop "Data – Difference – Diversity: Technologies of Differentiation in the Life Sciences", Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin, 24.-26. November 2011.
  • "Life Support: Technology and Environment in the Age of the System"
    Research Seminar Division of History of Science and Technology, KTH Royal Institute of Technology, Stockholm, 14. November 2011.
  • "Tacit Knowledge and the Problem of Explication"
    Vortrag und Seminar, CCES Winter School "Sustainability Science Meets Practice" (Competence Center Environment and Sustainability der ETH), Einsiedeln, Schweiz, 11. Januar 2011.
  • 2010
  • "The Ark and the Spaceship: Fears of Ecocide and Figures of Survival"
    ASLE-UK/EASLCE Konferenz "Environmental Change – Cultural Change", Faculty of Humanities and Social Sciences / Department of European Studies and Modern Languages, University of Bath, Großbritannien, 1.-4. September 2010.
  • "'Raumschiff Erde': Lebensraumphantasien im Umweltzeitalter"
    Kolloquium Lehrstuhl Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 1. Juli 2010.
  • "Population Growth and Decline in the Late Twentieth Century: Reflections on Two Related Cultures of Fear"
    Workshop "Family, Health, and Reproduction", Södertörn University College, Sigtuna, Schweden, 24.-25. Mai 2010.
    Download des Vortrags: Cultures of Fear.pdf (180 KB)
  • 2009
  • "A Model of Sustainability? Systems Integrity and Society in Biosphere 2"
    Fortbildungsseminar "Sustainability: The Future of Our Planet", Hessische Landeszentrale für politische Bildung (HLZ); Staatliches Schulamt Darmstadt-Dieburg; Zentrum für Nordamerika-Forschung (ZENAF) der Universität Frankfurt am Main, Weilburg, 5.-7. November 2009.
  • "Wissenschaftliches Reisen zu Lande, zu Wasser und in der Luft: Die Vermessung der Erde im 19. Jahrhundert"
    DPG-Herbstschule Geschichte der Physik, Physikzentrum Bad Honnef, 23.-27. Oktober 2009.
  • "A Model of Sustainability? Systems Integrity and Society in Biosphere 2"
    Internationale Konferenz "Modeling Spaces – Modifying Societies", TU Darmstadt/Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (IGD), Darmstadt, 7.-9. Oktober 2009.
  • "Natur in Reserve: Die Kreation der Biosphäre 2"
    "Technik und die Wiederkehr der Natur. Zur Ästhetik der schöpferischen Zerstörung", gemeinsame Tagung der Sektion Wissenschafts- und Technikforschung und der Sektion Umweltsoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Leipzig, 18.-19. Juni 2009.
  • "'Raumschiff Erde': Lebensraumphantasien im Umweltzeitalter, 1960-1990"
    Kolloquium Neuere und Neueste Geschichte, TU Darmstadt, 5. Mai 2009.
  • "Myth and the Conquest of Space: Air and Sea"
    Britisch-Deutsche Konferenz "Myths, Gender, and the Military Conquest of Air and Sea", Universität Oldenburg, 22.-25. April 2009.
    Download des Vortrags: Air and Sea.pdf (236 KB)
  • "'Raumschiff Erde': Lebensraumphantasien im Umweltzeitalter"
    Forschungskolloquium Technikgeschichte, ETH Zürich, 10. März 2009.
  • 2008
  • "Life Support: Die Experimentalisierung des Lebensraums im All"
    Arbeitstagung "Überleben", Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL), Berlin, 12.-13. Dezember 2008.
  • "'Raumschiff Erde': Lebensraumphantasien im Umweltzeitalter"
    Universität Regensburg, Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte/Lehrstuhl für Medienwissenschaft, 25. November 2008.
  • "Life Support: Die Experimentalisierung des Lebensraums im All"
    AG "Objektforschung", Deutsches Museum, München, 28. Oktober 2008.
  • "Natur im Ausnahmezustand: Über Leben in der Zweiten Biosphäre"
    Sektion "Inland Empires – Kolonialisierungsprojekte in einer postkolonialen Welt, 1960-1990" (Sabine Höhler/Sven Mesinovic), 91. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V., Darmstadt, 26.-28. September 2008.
  • "Ein Thermostat für das Erdklima. Wissenschaft und Weltsteuerung seit 1970"
    Konferenz "Schnee von gestern? Zivilisationskritik und Überlebensperspektiven in Zeiten des Klimawandels", Kommentar in der Sektion "Klimawandel und alternative Lebensformen nach 1970", Deutsches Hygiene-Museum, Dresden, 8.-9. September 2008.
  • "Figuring Survival: Cultural Plots of the Ship"
    "Figuren des Wissens / Figurations of Knowledge", European Conference of the Society for Literature, Science, and the Arts (SLSA), Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL), Berlin, 2.-7. Juni 2008.
    Download des Vortrags: Figuring Survival.pdf (2,8 MB)
  • 2007
  • "'Spaceship Earth': Envisioning Human Habitats in the Environmental Age"
    16th Annual Symposium of the Friends of the German Historical Institute, German Historical Institute, Washington, DC, 16. November 2007.
  • "'Spaceship Earth': Imagining Environment in the Age of Ecology"
    Jahrestagung der History of Science Society (HSS), Washington DC, 1.-4. November 2007.
  • "Biosphere Reserves: Environment in the Age of its Technoscientific Reproduction"
    Session "Blurring the Boundaries between the Natural and the Unnatural" (Finn Arne Jørgensen), Jahrestagung der Society for the History of Technology (SHOT), Washington DC, 17.-21. Oktober 2007.
  • "'Raumschiff Erde': Lebensraumphantasien im Umweltzeitalter"
    Naturwissenschaftlich-Philosophisches Kolloquium "Kultur und Raumfahrt" an der TU Braunschweig, Braunschweigisches Landesmuseum, 5. April 2007.
  • "Cold War Environments: Nature in the Age of Global Closure"
    Kommentar für das Abschlussplenum der Konferenz "Environmental History and the Cold War", Deutsches Historisches Institut, Washington DC, 22.-25. März 2007.
  • 2006
  • "Human Surplus: Population Accounts in the Environmental Age"
    Session "Capital and Aggregate Forms of Life" (Sabine Höhler/Michelle Murphy), Society for Social Studies of Science (4S) Annual Meeting, Vancouver, 2.-4. November 2006.
  • "Zwischen Indikation und Simulation: Bemerkungen zum Umweltraum aus wissenschaftshistorischer Perspektive" (mit Rafael Ziegler)
    Workshop "Raum ohne Hüter? Nachhaltigkeit und Verantwortung im Konzept des Umweltraums" in der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin, 9. Oktober 2006.
  • "Reconstructing Discourses of Nature in Metropolitan Hamburg" (mit Sybille Bauriedl)
    Session "In Search of the Urban Pastoral: Nature, Ideology and the Modern Metropolis" (Michael Flitner/Matthew Gandy), Royal Geographical Society/IBG Annual International Conference, London, 30. August bis 1. September 2006.
  • "Zurück in die Zukunft? Wider die Phantasie technikförmigen Regierens"
    Kommentar zum Workshop "Lässt sich Zukunft steuern? Leitbilder, Indikatoren und best practices für die Hamburger Stadtentwicklung"
    Forschungsprojekt NEDS/Zukunftsrat Hamburg, Universität Hamburg, 24. Februar 2006.
  • "Ballonfahrer und Meteorologen: Die Frühgeschichte der Luftfahrtforschung"
    Autorenkonferenz zum Buchprojekt "100 Jahre Luft- und Raumfahrt in Deutschland" (Campus 2007)
    Deutsches Museum München, 1.-2. Februar 2006.
  • 2005
  • "Spaceship Earth: Myth as a Theme in Environmental History"
    Sektion "Myths in the History of Science, Technology, and the Environment: Stories of Magic and Momentum", (Mikael Hård), Gemeinsame Jahrestagung der Society for the History of Technology (SHOT) und der History of Science Society (HSS), Minneapolis, USA, 3.-6. November 2005.
  • "A Law of Growth: The Logistic Equation and the 'Population Explosion' after World War II"
    Sektion "Normalizing by Images – Imaging Normalization", International Conference "Technological and Aesthetic (Trans)Formations of Society", TU Darmstadt, 12.-14. Oktober 2005.
    Download des Vortrags: Growth Curve.pdf (1,6 MB)
  • 2004
  • "'Science Wars': Streiten für die Wissenschaften der Zukunft"
    Fachtagung der Heinrich Böll Stiftung "Innovation und Reform an der Hochschule: Zur Zukunft der Geisteswissenschaften", Berlin, 30. September 2004.
    Download des Vortrags: Science Wars.pdf (33 KB)
  • "Geschlechterforschung ist Wissenschaftsforschung: Was die Wissenschaftsgeschichte von der Geschlechtergeschichte lernen kann"
    Einführung in die Sektion "Wissenschaftsgeschichte als Geschlechtergeschichte", 87. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V., Mainz, 24. bis 27. September 2004.
  • "'Carrying Capacity' – the Moral Economy of the 'Coming Spaceship Earth'"
    4S & EASST Jahrestagung, Paris, 25.-28. August 2004.
    Download des Vortrags: Carrying Capacity.pdf (600 KB)
  • "Transdisziplinarität als neues Weltbild? Ein Praxisbericht" (mit Fred Luks)
    Jahrestagung der Vereinigung für Ökologische Ökonomie (VÖÖ) zum Rahmenthema "Ökologische Ökonomie: eine neue Wissenschaft?", Heidelberg, 6. bis 8. Mai 2004.
  • 2003
  • "Zwischen 'Raumschiff Erde' und 'System Erde': Umweltwissenschaftliche Konstruktionen des globalen Lebensraumes im späten 20. Jahrhundert"
    Autorenworkshop "Räume der Globalisierung im späten 19. und 20. Jahrhundert" am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin, 20. bis 22. November 2003.
  • "Black Boxing the Biosphere. Technologies of Environmental Closure in the late 20th Century"
    Society for Social Studies of Science (4S), Annual Meeting, Atlanta, USA, 16.-18. Oktober 2003.
  • "Black Box Biosphäre. Die Funktionalisierung der Umwelt im 20. Jahrhundert"
    Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V. zum Rahmenthema "Technisierungen", Freiberg, 26.-29. September 2003.
  • "Doing Nature: River Elbe under Discursive Construction" (mit Sybille Bauriedl)
    Internationale Konferenz "Does Discourse Matter? Power, Discourse and Institutions in the Sustainability Transition", Hamburg, 11.-13. Juli 2003.
    Download des Vortrags: Doing Nature.pdf (2,1 MB)
  • 2002
  • "A Sound Survey: The Oceanographical Advance into the Deep in Weimar Germany"
    Jahrestagung der History of Science Society (HSS), Sektion "Crossing Borders, Claiming Space: Modern Geoscientific Exploration and the Construction of Place", Milwaukee, USA, 7.-10. November 2002.
  • "Ein Platz an der Sonne: Ballonkultur um 1900 zwischen Luftfahrtmythologie und Luftraumwissenschaft"
    Kongress "LUFT", Forum der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, 24.-26. Oktober 2002.
  • "Raumordnung und Orientierungswissen. Geographie im Zeitalter der Territorialität, 1820-1970" (mit Iris Schröder)
    Kolloquium zur Neueren Geschichte am Historischen Seminar der TU Braunschweig, 29. Mai 2002.
  • "A Sound Survey: Technological Perceptions of Ocean Depth"
    Internationale Konferenz "Transforming Spaces: The Topological Turn in Technology Studies" in Darmstadt, 22.-24. März 2002.
  • "Thoroughness in Times of Need: The Oceanographical Advance into the Deep in Weimar Germany"
    Jahrestagung der American Historical Association, San Francisco, USA, 3.-6. Januar 2002.
  • 2001
  • "Grund und Gründlichkeit. Territorien der Deutschen Atlantischen Expedition (1925-1927) der Notgemeinschaft Deutscher Wissenschaft"
    Kolloquium zur Neueren Geschichte am Historischen Seminar der TU Braunschweig, 12. Dezember 2001.
  • "'Dichte Beschreibungen': Instrumente ozeanischer Tiefenprofilierung, 1850-1930"
    Wissenschaftshistorisches Kolloquium am Institut für Wissenschaftsgeschichte der Universität Göttingen, 20. November 2001.
  • "Floating Pieces, Deep Sea, Full Measure: Spatial Relations in Oceanography as a 'Field Science'"
    Society for Social Studies of Science, Annual Meeting, Cambridge, Mass., USA, 31. Oktober bis 5. November 2001.
  • "Profilgewinn. Die Deutsche Atlantische Expedition (1925-1927) der Notgemeinschaft Deutscher Wissenschaft"
    Sektion des Arbeitskreises "Geschichte der Geographie", 53. Deutscher Geographentag, Leipzig, 29. September bis 5. Oktober 2001.
  • "Profilgewinn. Bilder der Deutschen Atlantischen Expedition (1925-1927) der Notgemeinschaft Deutscher Wissenschaft"
    Sektion "Bilder zwischen Öffentlichkeit und wissenschaftlicher Praxis. Neue Perspektiven für die Geschichte der Medizin, Naturwissenschaften und Technik", Jubiläumstagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V.: "Konjunkturen und Perspektiven der Medizin-, Wissenschafts- und Technikgeschichte", Hamburg, 28. September bis 1. Oktober 2001.
  • "'Boundary Nature' under Construction: Technological and Political Assertions of Ocean Depth, 1850-1930"
    Workshop: "'Boundaries Work' – Setting and Crossing Boundaries in (the History of) Science and Technology", Lausanne Summer School "Knowledge in Plural Context": Science, Technology, and Society Studies in Switzerland, Lausanne, 11.-14. September 2001.
  • "Nation im Zeitalter technischer Repräsentierbarkeit. Das Zusammentreffen des Grafen von Zeppelin, seines Luftschiffes und des deutschen Volkes im 'Wunder von Echterdingen' 1908"
    Workshop "Technik und Identität" des Graduiertenkollegs "Genese, Strukturen und Folgen von Wissenschaft und Technik" der Universität Bielefeld, 7.-8. Juni 2001.
  • "Deutsche 'Gründlichkeit' in deutscher 'Not'. Grundlagenforschung als Grundlagenbildung in der Weimarer Republik: Das Beispiel der Deutschen Atlantischen Expedition (1925-1927)"
    wissen_schaf(f)t widerstand: 27. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Wien, 24.-27. Mai 2001.
  • "Die Faszination des Marginalen. Grenzgänge wissenschaftlicher Expeditionen am Beispiel der Meeresforschung"
    Ringvorlesung "Jenseits der Geschlechtergrenzen/Queer Studies", WS 2000/2001, Universität Hamburg, 7. Februar 2001.
  • 2000
  • "Gründlichkeit im Zeichen der 'Not'. Die Deutsche Atlantische Expedition der Notgemeinschaft Deutscher Wissenschaft (1925-1927)"
    Workshop "Erfahrungsgeschichte als Möglichkeit einer Wissenschaftsgeschichte in Kriegs- und Krisenzeiten", SFB 437: "Kriegserfahrungen – Krieg und Gesellschaft in der Neuzeit", Projektbereich E: "Kriegserfahrung und wissenschaftliche Praxis", Universität Tübingen, 1.-2. Dezember 2000.
  • "Tiefgang demonstrieren: Raumgewinn im Echolotverfahren"
    Workshop "Ganz normale Bilder. Zur visuellen Herstellung von Selbstverständlichkeiten im historischen Kontext", Monte Verità, Ascona, Schweiz, 5.-10. November 2000.
  • "Frequency in the Making of Space: Sounding Ocean Depth from the mid-19th Century to the 1920s"
    4S/EASST Conference "Worlds in Transition: Technoscience, Citizenship and Culture in the 21st Century", Wien, 27.-30. September 2000.
  • "Mythen des Fortschreitens. Das Beispiel der Geschichte ozeanographischer Expeditionen"
    Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V., Düsseldorf, 22.-25. September 2000.
  • "Reisen an Ränder. Die Faszination der Grenze am Beispiel ozeanographischer Expeditionen des 19. Jahrhunderts"
    26. Kongreß von Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Hamburg, 1.-4. Juni 2000.
  • 1999
  • "Mittelmaß unter Profilierungsdruck. Kritische Anmerkungen zur Geschlechterpolitik im Bereich der Wissenschaften"
    Treffen im Studienwerk der Heinrich Böll Stiftung, Potsdam, 30. September bis 1. Oktober 1999.
  • "Universalität und Omnipräsenz. Eine Mythographie der Raumerschließung durch internationale aerologische Forschung zu Beginn des 20. Jahrhunderts"
    Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V., Leipzig, 24.-27. September 1999.
  • "Luftfahrtforschung und Luftfahrtmythos. Das Rätsel der wissenschaftlichen Ballonfahrt um 1900"
    25. Kongreß von Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Darmstadt, 13.-16. Mai 1999.
  • "Männlichkeit, Objektivität, Heldengeschichten: Wissenschaftliche Ballonfahrt um 1900"
    Interdisziplinäres Forschungskolloquium "Wissenschaftsforschung als Geschlechterforschung", Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung an der TU Berlin, 13. Januar 1999.
  • 1998
  • "Luftfahrtforschung und Luftfahrtmythos. Die Genese eines Forschungsfeldes als Kulturprojekt um 1900 in Deutschland"
    Kolloquium zur Neueren Geschichte am Historischen Seminar der TU Braunschweig, 10. Juni 1998.
  • "Heldinnengeschichten. Die Re-Konstruktion von Geschlecht in Frauenbiographien am Beispiel der Pilotinnen zu Beginn des 20. Jahrhunderts"
    24. Kongreß von Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Mainz, 21.-24. Mai 1998.
  • "Der Held, der aus der Kälte kam. Inszenierungen von Wissenschaftlichkeit in der Aeronautischen Meteorologie um 1900"
    Ringvorlesung "Frauen- und Geschlechterforschung zu Mathematik und Naturwissenschaften", SS 1998, Universität Hamburg, 14. Mai 1998.
  • 1995-1997
  • "Psychrometer, Variometer, Barograph – Instrumente der Inszenierung von Luftfahrtwissenschaftlern um 1900"
    Kolloquium "Dialogo" des Instituts für Wissenschafts- und Technikgeschichte der Universität Stuttgart, 2. Dezember 1997.
    Kolloquium im Graduierten-Programm Pharmazeutische Technologie der TU Braunschweig, 26. November 1997.
    Kolloquium des Graduiertenkollegs "Genese, Strukturen und Folgen von Wissenschaft und Technik" in Bielefeld, 10. November 1997.
    Kolloquium zur Neueren Geschichte am Historischen Seminar der TU Braunschweig, 5. November 1997.
    Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e. V., Regensburg, 26.-29. September 1997.
  • "Unbestimmte Grenzen. Konstruktion von Geschlecht – Dekonstruktion von Differenz?"
    23. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Hannover, 8.-11. Mai 1997.
  • "Bürgerliche Assoziationen: Wissenschaftliche Höhenflüge im Luftfahrtvereinswesen um 1900"
    Jahrestagung des Driburger Kreises, Berlin, 24.-26. September 1996.
  • "Zum Verhältnis von Forschung und Mythos in der Luftfahrt des beginnenden 20. Jahrhunderts in Deutschland"
    Jahrestagung des Driburger Kreises, Bonn, 21.-22. September 1995.

Dr. Sabine Höhler | Physikerin – Historikerin – Wissenschafts-, Technik- und Umweltforscherin
KTH Royal Institute of Technology | Division of History of Science, Technology and Environment
Teknikringen 74 D | SE-100 44 Stockholm | Fon: +46 8 790 87 41 | Email: sabine.hoehler@abe.kth.se